Kreativprojekt 2022: Wohin ich einmal reisen möcht


2022 Kreativprojekt Stellwand anlässlich der 30 Jahrfeier von TEMAH

Viele (54) Kinder und Jugendliche aus dem Projekt Schülerpatenschaften haben sich an unserem diesjährigen Kreativprojekt zu dem Thema Wohin ich einmal reisen möchte beteiligt.
Das Traum-Reiseziel sollte als Plakat bildnerisch dargestellt werden.

Die Wunsch-Reiseziele der Kinder (25) spiegeln die Zeit der Corona-Pandemie wider: Endlich wieder ins Ferienlager, an den Strand, in die Berge, in den Zoo. Wie sehr hoffen wir mit den Kindern, dass diese bescheidenen Wünsche vielleicht noch in diesem Jahr in Erfüllung gehen! ·

Den meisten Jugendlichen (29) schweben Ziele im Ausland vor: Rom, London, Spanien, Deutschland, Ägypten, Ostasien und vor allem Paris; davon träumt allerdings auch schon ein Neunjähriger.
Von den z. T. sehr ansprechenden Beiträgen nachfolgend einige Beispiele.

Alle Beiträge wurden mit einer Urkunde und einem kleinen Gutschein gewürdigt, und die Mutter mehrerer Teilnehmer berichtet dankbar von der Freude, die ihren Kindern Kuchen und Pizza bereitet haben, die sie von den Gutscheinen gekauft hatten.

i.A. Irmgard Nielsen




Druckbare Version