Ankunft in Rumänien...


In Rumänien


Foto: Familie Kümmerle

haben dann 28 Helfer, davon 6 aus Hamburg, den LKW entladen.
Die Hilfsgüter gingen an:
Kohezio: der Verein kümmert sich um arme Familien und alte Leute
Speranta: der Verein kümmert sich um geistig behinderte Jugendliche und ihre Familien. Hierhin gingen insbesondere die Weihnachts-Wichtelpakete
Ev. Kirche Resita und Steierdorf
Altenhilfe in Bukarest
das Kreiskrankenhaus in Temeswar bekam Medikamente und medizinische Geräte

Weihnachtswichtel-Aktion von TEMAH


Fotos Ankunft des LKW: Familie Kümmerle
Fotos Weihnachtswichtel-Aktion: Mitarbeiter des Vereins Speranţa


Druckbare Version