In Rumänien: Partner + Freunde begrüßen, Abladen,

So viele gute Sachen sind gespendet worden. Allein 570 Weihnachtswichtelpakete, Fahrräder, Gehwagen, Spielzeug, Kleidung...

Wie immer wurde der Transport wieder von TEMAH-Mitarbeitern auf eigene Kosten begleitet.

Und natürlich hat die begleitende Gruppe von TEMAH nicht nur beim LKW abladen angepackt sondern auch Schülerpaten besucht, sich ein Bild von der heutigen Armut gemacht, mit den Partnern geplant, Wettbewerbs-Preise verteilt....


Abladen am 09.10.2017


Der Zoll ist vorort.

Angekommen!!! Am 09.10.2017 wurde der große LKW mit den Spenden in Temeswar ausgeladen.
Nicht wie geplant um 9 Uhr, sondern erst mittags. Der LKW war wie verabredet um 9 Uhr am Abladeplatz, aber verplombt vom Zoll. Und so hieß es erst Mal warten auf die Mitarbeiter vom Zoll und ein bischen Papierkram für alle.



Druckbare Version