Neuigkeiten zum neuen Jahr


Weihnachtsbescherung mit Päckchen aus Hamburg

Liebe TEMAH-Freunde,

zum Beginn des neuen Jahres wenden wir uns an alle, die sich seit Jahren und Jahrzehnten mit uns verbunden fühlen. Wir senden Ihnen herzliche Grüße und danken Ihnen für Ihre treue Hilfe.
Dank Ihrer Unterstützung konnten im letzten Jahr zu Weihachten unsere Partner-Organisationen in Temeswar wieder vielen Kindern eine große Freude machen, als auf einer Feier die Pakete und Päckchen aus Hamburg überreicht wurden. Aber auch Arme, Alte und Kranke freuten sich über Gaben aus Hamburg.



Danke Manfred Ehm ohne Dich gäbe es TEMAH nicht.

Mit dem Jahresende änderte sich für TEMAH einiges. Herr Ehm, der Gründer und langjährige Verantwortliche für TEMAH, ging in den Ruhestand. Er wurde am 1. Dezember mit einem Konzert der Extraklasse und am 9. Dezember mit einem Abschiedsgottesdienst mit anschließendem Empfang in der Rogate-Kirche verabschiedet.

Wir als Gruppe setzen unsere Arbeit für TEMAH fort, weil unsere Hilfe in Rumänien immer noch gebraucht wird und weil wir Freude an dieser Arbeit haben. Die Leitung von TEMAH hat zurzeit ein gewähltes Team inne, dessen Sprecher Frau Bärbel Jeger-Buschmann (Baerbel.Jeger(at)temah.de) und Herr Thomas Dick (Thomas.Dick(at)temah.de) sind.
Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unserer Arbeit haben, wenden Sie sich gern an Frau Jeger-Buschmann oder Herrn Dick. Wir freuen uns auch über jeden, der bei uns mitarbeiten möchte. Schauen Sie doch einmal bei uns herein. Die nächste Gelegenheit dazu besteht am 10. Januar 2019 um 19 Uhr im Rogate-Zentrum, in den folgenden Monaten jeweils am 1. Donnerstag um 19 Uhr.



Paten gesucht

Zurzeit suchen wir im Rahmen unseres Projekts „Schülerpatenschaften“ Paten für mehrere Kinder, die in prekären Verhältnissen leben. Dazu gehören die drei Brüder Rezmuves: Andras, geb. 2007, Ocsi, geb. 2009, Vasile, geb. 2012. Auf dem Foto sehen Sie die Jungen zusammen mit ihrer Schwester und ihrer Mutter (im Hintergrund). Die Schwester hat bereits eine Patin.
Wenn Sie mehr erfahren möchten, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung (Irmgard Nielsen, Tel. 040 66 16 83).

Nun wünschen wir Ihnen ein glückliches, erfolgreiches und friedvolles Jahr 2019.
Im Namen von TEMAH grüßen Sie

Irmgard Nielsen und Sabine Fohl


Druckbare Version