Schülerwettbewerb


Preisträger des Wettbewerbs "Meine Stadt Temeswar"

2016 gibt es zum dritten Mal einen Schülerwettbewerb mit dem Thema "Das bin ich".

"Mein Temeswar" war 2014 das Thema unseres ersten Wettbewerbs für die Mädchen und Jungen des Projekts Schülerpatenschaften.

28 Kinder und Jugendliche nahmen teil. Die Beiträge waren sehr unterschiedlich und reichten vom bunten Kinderbild bis zur künstlerischen Collage und zum lyrischen Gedicht. Allen Arbeiten war anzusehen, dass sie mit viel Mühe, Eifer, Ernsthaftigkeit, Kreativität und auch mit Freude gestaltet waren.
Deshalb fiel es der Jury in Hamburg schwer, die ausgelobten Preise gerecht zu verteilen. Ein paar Jury-Mitglieder spendeten weitere Preise, und ein Fonds der Kirchengemeinde Farmsen-Berne machte es möglich, dass schließlich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Preis bekommen konnten.

Die Preisverleihung fand im Oktober statt, als sich eine TEMAH-Delegation in Temeswar aufhielt.


Druckbare Version